Seit der 14. Kalenderwoche führen wir in unserer Praxis Schutzimpfungen gegen Corona durch.

Bei Interesse können Sie sich in unsere Warteliste eintragen lassen, wir werden Sie dann zwecks Terminvergabe kontaktieren.

Aus organisatorischen Gründen werden wir bis auf Weiteres immer am Dienstagnachmittag eine reine Impfsprechstunde durchführen. "Normale" Konsultationen sind dann nicht möglich.  Wir bitte um Ihr Verständnis für diese Maßnahme in dieser außergewöhnlichen Situation.

 

 

Außerdem bieten wir kostenlose Coronaschnelltests (sog. "Bürgertest") an für symptomfreie Patienten , die einen solchen Test aus plausiblen Gründen benötigen (beruflich, Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen, Fahrschule, Reisen, Verwandtenbesuche...) Bitte melden Sie sich dafür telefonisch an!

 

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Tragen Sie Ihre Mund-Nasen-Maske (FFP2 oder Op-Maske) auch in unserer Praxis -zu Ihrem eigenen Schutz und dem unserer Mitarbeiter
  • Wenn Sie erkältet sind, melden Sie sich bitte immer erst telefonisch in unserer Praxis, um eine Ausbreitung von Infektionen zu minimieren. Das weitere Vorgehen wird dann individuell festgelegt.
  • Das Gleiche gilt, wenn Sie nachweislich Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten.
  • Nutzen Sie unbedingt die Möglichkeit zur Händedesinfektion in unserem Eingangsbereich beim Betreten und Verlassen der Praxisräume
  • Wir verzichten bewusst auf das Sperren von Stühlen in unserem Wartebereich, sondern wir vertrauen auf Ihr vernünftiges und verantwortungsvolles Verhalten. Bitte Abstand halten!

 

Wir danken für Ihr Verständnis!